Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Der Ort Bökendorf wurde im Jahr 965 erstmals urkundlich erwähnt und ist die nördlichste Ortschaft im Stadtgebiet Brakel.
Der Name “Bökendorf” leitet sich aus dem niederdeutschen Wort “Böke” = Buche ab. Seit den 1950er Jahren führt Bökendorf die Buche im Ortwappen.

Der Ort zählt 747 Einwohner (Stichtag 31.12.2020).

Viele verschiedene Vereine tragen zum kulturellen sowie sportlichen Leben in unserer Gemeinde bei.

 

Zurück zum Anfang